Zum Inhalt springen

Schopf-Chiubi 2021 entsteht

Vor Wochen war die MG Walperswil – wie die meisten Vereine – noch im Schlafmodus. Am 1. Juni durfte ein reduzierter Probebetrieb aufgenommen werden und vor einem Monat konnten wir orientieren, dass auch die Vorbereitungen zu unseren Jubiläumsanlässen wieder aufgenommen worden sind.

Erster Höhepunkt soll die Schopf-Chiubi 2021 mit dem Jugendmusigträffe am Samstagnachmittag werden. Da der diesjährige Anlass mit grossem Festzelt und dem erweiterten Angebot schon fast an die „guete alte Zeit“ der Walperswiler-Frühlingsfeste erinnert, sind die Verantwortlichen im Hochdruck an der Arbeit und müssen den Anlass in Rekordzeit vorbereiten.

Als Warm-Ups und Top-Acts dürfen wir bereits folgende Formationen ankündigen:

BML Talents aus Luzern
Die Nachwuchsformation der Brassband Bürgermusik Luzern dürfte zurzeit eine der besten Jugendmusiken der Schweiz sein. Als Höhepunkt des Jugenmusigträffe konzertiert die Band am Samstag um 17:00 Uhr.

BienBrass aus dem Seeland
Die 15 jungen Musikerinnen und Musiker aus dem Seeland zählen längst nicht mehr als Geheimtipp und werden am Freitagabend das Zelt in Walperswil rocken.

Jugendmusik Lyss
Das Blasmusik-Ausbildungsorchester des Seeländischen Musikverbandes bietet den Jungmusikanten*innen aus Lyss und Umgebung die Möglichkeit, sich musikalisch weiterzubilden.

JUBIS
Die Nachwuchsband der Stadtmusik Biel verfolgt das Ziel ein konzertreifes Jugendblasorchester in voller Besetzung zu werden.

Jugendmusik Walperswil
Dank bewährten Strukturen und motivierter Leitung können die Jugendlichen aus Bühl, Epsach und Walperswil gezielt gefördert und nach Erreichen des nötigen Bildungsstandes in die Musikgesellschaft Walperswil integriert werden.

 

Dank
Abschliessend danken wir unseren Sponsoren, die überhaupt ein solcher Anlass erst möglich machen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.